Auf Grund der rasanten und nur schwer zu bremsenden Entwicklung in den 90-er Jahren verfügt die Region Berlin-Brandenburg heute über 100 große Einkaufszentren (über 5.000 Quadratmeter) mit einer Verkaufsfläche von rund 2,5 Mio. Quadratmetern.

Berlin
Berlin hat 67 große Einkaufszentren mit einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 1.455.480 Quadratmetern.
Die größten Einkaufs-Center sind die Gropiuspassagen in Neukölln mit 85.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und der Boulevard Berlin mit 76.000 Quadratmetern. Insgesamt 26 Zentren haben eine Verkaufsfläche von jeweils über 20.000 Quadratmetern.
In Lichtenberg-Hohenschönhausen gibt es zwölf Shopping Center, in Mitte 10 und in Marzahn-Hellersdorf neun Center. Danach folgen Charlottenburg-Wilmersdorf und Reinickendorf mit jeweils sechs Einkaufszentren.
Mit rund 287.900 Quadratmetern verfügt Mitte über die größte Verkaufsfläche in Einkaufszentren, gefolgt von Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf mit jeweils 177.000 Quadratmetern sowie Steglitz-Zehlendorf mit 160.000 Quadratmetern.
(Stand: Januar 2015)
Liste der Shopping-Center in Berlin und Umland (externer Link zu einer PDF-Datei / IHK-Berlin)

Brandenburg
Im Land Brandenburg gibt es 42 große Einkaufszentren mit einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 900.820 Quadratmetern.
Das größte Einkaufscenter ist das Spitzkrugmulticenter in Frankfurt (Oder) mit 66.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Das jüngste Center ist die im Sommer 2009 eröffnete Sankt Annen Galerie in Brandenburg. 21 Zentren gibt es mit einer Verkaufsfläche von über 20.000 Quadratmetern. 10 Center haben eine Verkaufsfläche zwischen 10.000 und 20.000 Quadratmetern. 11 Center verfügen über eine Fläche zwischen 5.000 und 10.000 Quadratmetern.
(Stand: Februar 2010)


 

 

HBB Intern

Als Mitglied des HBB erhalten Sie unter anderem exklusive Rabattverträge und Handreichungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt um Mitglied zu werden!