Einzelhandelserfassung

Einzelhandelserfassung im Land Brandenburg (2010/11)
Erstmals stehen für das Land Brandenburg flächendeckende Angaben zur Größe, Lage und Sortimentsstruktur sämtlicher Einzelhandelsbetriebe zur Verfügung.

Die 2010 begonnene Untersuchung wurde federführend von der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg, dem Handelsverband Berlin-Brandenburg, dem Wirtschaftsministerium Brandenburg sowie den drei Industrie- und Handelskammern des Landes beauftragt. Die groß angelegte Erfassung erfolgte in den Regionen Uckermark-Barnim, Oderland-Spree, Lausitz-Spreewald und Havelland-Fläming. Sie ergänzt die bereits 2009 durchgeführte Erhebung in der Region Prignitz-Oberhavel.

Die jetzt vorliegenden differenzierten Daten ermöglichen, die Versorgungssituation und die zukünftige Entwicklung des Einzelhandels besser einzuschätzen sowie geplante Ansiedlungsvorhaben zielgerichteter zu steuern.
Insgesamt wurden rund 18.000 Einzelhandelsergebnisse erfasst.

Die Ergebnisse stehen in einer Kurzfassung sowie in einer Langfassung, die detaillierte Angaben für alle Regionen, Landkreise und Gemeinden enthält, zur Verfügung:

 

 
Kurzfassung öffnen
Kurzfassung der Einzelhandelserfassung im Land Brandenburg (3 MB)
 
Langfassung öffnen
Langfassung der Einzelhandelserfassung im Land Brandenburg (12 MB)
     
  Einzelhandelsnahversorgung
Gemeinsame Landesplanungsabteilung (GL) der Länder Berlin und Brandenburg hat außerdem 2012 ein Gutachten zur Struktur und zur Verbesserung der Einzelhandelsnahversorgung in ausgewählten Mittelbereichen des Landes Brandenburg mit entsprechenden Handlungsempfehlungen erstellt. Das Gutachten steht auf der Internetseite der GL zur Verfügung:
... zum Gutachten

HBB Intern

Als Mitglied des HBB erhalten Sie unter anderem exklusive Rabattverträge und Handreichungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt um Mitglied zu werden!